Leider müssen wir verkünden,

 

dass aufgrund der

 

internationalen Coronavirus-Pandemie

 

die FCI Junior Open Agility Weltmeisterschaft 2020

 

abgesagt wurde!


Der Veranstalter hat alle wichtigen Infos zusammengefasst:

Richter - Lageplan - Zeitplan - Voraussetzungen/Impfungen/Antidoping - Wetterinfo

Download
WICHTIGE INFOS VOM VERANSTALTER
JOAWC2020.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 342.5 KB
Download
WICHTIGE INFOS VOM VERANSTALTER
(Ansicht - drehen - gg. den UZS)
FCI JOAWC 2020 Fin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.6 KB


!! Bitte sprecht rechtzeitig mit Euren Tierärzten/innen über die notwendigen Impfungen (Tollwut, Staupe, Parvo, Lepto) !!

 

Posting des Veranstalters am 4.2.2020:

 

Gemäß den überarbeiteten Bestimmungen muss der Hund über gültige Impfungen gegen Staupe, Parvovirus,

infektiöse Hundehepatitis und Tollwut verfügen, um an Veranstaltungen des Finnish Kennel Club teilnehmen zu können.

Alle Details in diesem LINK

Für die Einreise benötigen Hunde eine Bandwurmbehandlung (Echinococcus). Die Behandlung muss innerhalb von 24 bis 120 Stunden vor Einreise mit einem anerkannten Mittel durchgeführt werden. Alternativ können vor der Einreise mind. 2 Behandlungen in Intervallen von max. 28 Tagen durchgeführt werden. Diese Behandlung muss jedoch auch während des Aufenthalts in Finnland von einem Tierarzt fortgesetzt werden.

Da in Finnland AGILITY als Sport anerkannt ist, kann es während der Bewerbe oder im Anschluss zu Dopingtests

von Hund & Mensch kommen!


Vet. Check & Identitätsprüfung

Während der Anwesenheitskontrolle wird die Identität jedes Hundes (Chipkontrolle) überprüft.

IMPFPASS unbedingt mitnehmen!

Alle Teilnehmer/innen müssen ihre Lizenzkarte abgeben.

Jeder Starter/jede Starterin muss einen Lichtbildausweis vorzeigen, der das Geburtsdatum bestätigt!
Die Hunde, die die tierärztliche Kontrolle nicht bestehen, dürfen weder an den Wettkämpfen noch an Trainings teilnehmen.

Alle SMALL und MEDIUM-Hunde, die bei früheren FCI-Weltmeisterschaften oder European Open nicht gemessen wurden,

werden beim JO AWC 2020 gemessen, um die korrekte Startkategorie der JO AWC zu überprüfen.


ÖAMTC-Länderinfo FINNLAND

 

+1 h Zeitunterschied zu Österreich!

 

alle wichtigen Reiseinformationen hier


FLUG NACH HELSINKI mit HUND AN BORD:

Bitte informiert euch rechtzeitig über freie Kapazitäten bei der gewünschten Fluglinie!

z.B.

mit FINNAIR:

* zuerst Kundenservice Österreich anrufen 0810 810 290 (mo-fr 8-20 und sa-so 8-18) und nach den ausgewählten Flügen fragen,

   ob noch Platz für Hund vorhanden ist.

* Flüge buchen und danach wieder beim Kundenservice anrufen und Buchungsreferenz-Nummer bekanntgeben, um den Hund

   anzumelden. Größe der Soft-Box/Tasche muss angegeben werden.

Infos unter: https://www.finnair.com/at/de/information-services/baggage/pets/flying-with-pet

mit Lufthansa:

https://www.lufthansa.com/de/de/tiere-als-handgepaeckhttps://www.lufthansa.com/de/de/tiere-als-uebergepaeck

 

oder andere Fluglinien....

 

Da ja einige unserer österr. WM Starter 2019 schon nach Finnland gereist sind (sowohl mit Auto/Fähre, als auch mit Flugzeug),

ist es bestimmt möglich, sie nach ihren Erfahrungen zu fragen.

 

LEIHAUTO bitte auch rechtzeitg buchen! 

Hier gibt es auch viele Anbieter - wichtig ist, im Vorhinein abzuklären, ob Hunde im Auto erlaubt sind!

Das Tolle ist, dass der Flughafen nur ca. 15 min. (13km) vom Veranstaltungsort entfernt ist.

 

Fi Rent hat in Finnland keine Probleme mit "Hund im Auto" - https://www.firent.fi/en/

Am besten zuerst ein Mail hinschreiben:

Harri Kokko 
Country Manager
harri.kokko@firent.fi

 

- fragen, ob Hund in mitgebrachter Hundebox eh kein Problem ist - und dann mit der schriftlichen Bestätigung über die HP

das gewünschte Auto buchen.